Montag, 24. August 2015

[Tag] Liebster Award



Leni von Meine Welt voller Welten hat mich für den Tag "Liebster Blog Award" nominiert. Lieben Dank, Leni. =)


Was ist der Sinn und Zweck dieses Awards fragt ihr euch?


Nun, dieser Award soll helfen, kleine Blogs mit weniger als 200 Follower bekannter zu machen.

Was muss man tun?


- 11 gestellte Fragen beantworten
- Die Person verlinken, von welcher man die Nominierung erhalten hat
- Selbst wieder Blogs nominieren und sich 11 Fragen ausdenken, welche die nominierten Blogs dann beantworten sollen.

Die Fragen:


1. Welche Genre kann euch am meisten begeistern?

Die erste Frage, und schon schummle ich ein bisschen. xD Young Adult. Da das ziemlich breit gefächert ist, von Fantasy, über Krimi bis hin zu Liebesgeschichten. Da ich hauptsächlich Jugendbücher lese, sind sie auch das Genre, das mich am meisten begeistert.


2. Schreibt ihr euch Notizen in eure Bücher oder seid ihr Fans von Büchern im perfekten Zustand?

Genau deshalb lese ich inzwischen auch so gerne Ebooks. Dort mache ich mir ständig Notizen beim Lesen oder markiere Stellen oder Sätze, die ich besonders gerne mochte. Aber ich kann einfach nicht in richtige Bücher reinschreiben. Ich KANN es nicht. Also schätze ich mal, dass ich eher der "perfekter Zustand"-Fan bin, auch wenn ich da sonst eigentlich nicht so penibel darauf achte.


3. Wisst ihr noch welches Buch euch in die fantastische Lesewelt geführt hat?

Ja, das weiß ich noch. Es war eine Buchreihe, um genau zu sein und die habe ich damals auf russisch
gelesen. Wobei ich mir jetzt gar nicht mehr sicher bin, ob ich wirklich die ganze Reihe gelesen habe... Jedenfalls ist es Onkel Fjodor. Darin geht es um einen kleinen Jungen, der zusammen mit seiner Katze und seinem Hund wohnt und... irgendwas macht. Mehr weiß ich nicht mehr davon, aber das war der Auslöser. ;-)


4. Erst Buch und dann die Buchverfilmung oder andersherum?

Erst Buch, dann Verfilmung, definitiv.


5. Wie sieht euer Buchregal zu Hause aus? Habt ihr ein Regal? Zwei? Oder liegen eure Bücher einfach verstreut im Zimmer?

Ich habe ein Regal. Das aber viel zu klein ist. Deshalb liegen die Bücher bei mir inzwischen stapelweise in meinem ganzen Zimmer herum. Meinen "Schminktisch" kann ich so oder so vergessen, jetzt infiltrieren sie auch langsam meinen Schreibtisch, da mir auch der Platz IM Schreibtisch, wo meine ganzen ungelesenen Bücher liegen, ausgegangen ist.Solange ich nicht unter ihnen begraben werde, mache ich mir darüber aber noch keine Sorgen. ^^


6. Wenn ihr von einem Autor/in eurer Wahl eine Widmung erhalten könntet, von wem wäre dies? ODER mögt ihr Widmungen vielleicht gar nicht?

Ich habe genau ein Buch mit Widmung und das auch erst seit einem knappen Monat. Keine Ahnung, woran das liegt. Ich finde Widmungen, wenn sie vom Autor kommen, eine schöne Sache. Ich würde Tanja Voosen wählen. Wieso? Na, Lieblingsautorin und so. =)


7. Wo sucht ihr nach neuem Lesestoff? (z. B. Verlagsseite, Lovelybooks, Buchhandlung,...)

Überall. xD Lovelybooks, Goodreads, andere Blogs, Verlagsseiten und Newsletters, Buchhandlungen... Überall eben.


8. Was für Interessen neben dem Lesen habt ihr sonst noch?

Serien schauen. Wenn ich nicht lese, schaue ich auch sehr gerne Serien. Ein Grund, wieso ich mich schon jetzt auf den Herbst freue, dann kommt bei meinen ganzen Serien endlich die nächste Staffel. =D
Schreiben. Ich schreibe auch ganz gerne. Dazu zähle ich auch Rezensionen. Was indirekt auch heißt, dass ich gerne blogge.
Klavier spielen. Das gehört auf jeden Fall auch auf die Liste, so gerne, wie ich das mache. Ich setze mich meistens sogar mehrmals am Tag ans Klavier und spiele einfach. ♥


9. Habt ihr euch schon mal selbst am Bücher/Geschichten Schreiben gewagt?

Habe ich bei der letzten Frage schon ein wenig gestreift. Ja, ich schreibe auch ein wenig. Und nachdem ich viele Ideen nach einer Weile verworfen habe, habe ich inzwischen die gefunden, die mich genug fesselt, dass ich dranbleibe. Ich habe noch nicht sehr viel geschrieben, deshalb möchte ich noch gar nicht so viel dazu sagen, aber: Es ist eine Liebesgeschichte. ;-)


10. Welche Lieder hört ihr gerade am liebsten?

Gute Frage, nächste Frage? Keine Ahnung, ich mache meistens einfach Spotify an, lasse alle Lieder abspielen, die ich da so gespeichert habe und mich davon überraschen, was kommt. Um mal ein konkretes Lied zu nennen: Im Moment höre ich ganz gerne American Pie. Es passt von der Stimmung her gut zum Sommer und zu den Ferien. Und es ist so lang, dass es ein wenig dauert, bis man sich ein neues Lied suchen muss. ^^


11. Wie bist du auf die Idee zu bloggen gekommen?

 Um ehrlich gesagt ist dieser Blog schon mein zweiter Versuch. Vor vier Jahren, als mein Vater mir den Beruf "Buchkritiker" für die Zukunft vorschlug, habe ich schonmal einen Blog gestartet (ihr braucht gar nicht erst versuchen, ihn zu suchen. Solltet ihr ihn tatsächlich finden, findet ihr nichts, denn die Posts habe ich schon vor Jahren rausgenommen.) und dort einige Bücher "rezensiert". Diese bestanden aus 2-3 Sätzen und irgendwann verlief das im Sand. Nach ein paar Jahren entdeckte ich Lovelybooks. Ich machte bei ein paar Leserunden mit. Schrieb dabei Rezensionen. Und irgendwann kam eben die Idee wieder: "Wieso die nicht auch auf einem Blog veröffentlichen?" Tada, und das war die Geburt von Eclipses Bücherregal.


Ich nominiere einfach jeden, der sich angesprochen fühlt. Wenn du Lust hast, meine Fragen zu beantworten, dann mach das doch einfach und fühl dich getaggt. =)

Hier sind meine 11 Fragen:

1. Die ewige Diskussion: Ebook oder gedrucktes Buch?
2. Wie hoch ist dein SuB im Moment?
3. Gehst du auch gerne zu Lesungen etc. und lernst den Autor hinter den Büchern kennen?
4. Magst du Buchverfilmungen generell? Also wie ist deine Reaktion, wenn du herausfindest, dass ein Buch, das du gelesen hast, verfilmt wird?
5. Was ist deine Lieblingssüßigkeit?
6. Was ist dein Lieblingstier?
7. Und wieder eine buchigere Frage: Was würde dein perfektes Buch ausmachen?
8. Auf welchen Buchseiten bist du unterwegs? (z.B. Lovelybooks)
9. Wie ist das bei der Familie, liest sie auch gerne?
10. Wer ist dein ultimatives Traumpaar? (aus einem Buch, Film, dem realem Leben, völlig egal)
11. Was magst du am Lesen am liebsten?



Kommentare:

  1. Huhu Julia,

    du kannst Russisch? Kannst du sonst noch Sprachen? Ich finde das ja so cool, wenn jemand mehrere Sprachen spricht. Das mit dem Klavier spielen wusste ich auch noch nicht und das finde ich auch so (ich bin so Abwechslungsreich) cool! =D
    Die Frage Nummer 7 haben ich ja eindeutig zu Eigenzwecken gestellt. =D Da wollte ich einfach wissen, ob es noch einen Weg gibt, von dem ich noch nichts weiß. =P
    *Lach* Die Nummer 5 fand ich auch genial. Wobei ich ja glatt sagen würde, dass wir uns statt Sorgen zu machen eher darüber freuen würden, wenn wir so viele Bücher haben, dass wir "unter ihnen begraben werden". =D
    Wenn du mal fertig mit deiner Geschichte bist oder mitten drin einen Leser brauchst, sag einfach mal Bescheid. Ich melde mich gerne Freiwillig als Leser. =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geborene Russin. ;-) Ja, ich kann russisch. Ich kann es zumindest so gut sprechen, dass ich mich mit anderen Leuten verständigen kann und lesen kriege ich auch noch hin, wenn auch nicht mehr so gut wie früher. Ich mache es einfach nie. Ansonsten nur noch Englisch und ein paar Brocken Französisch. Nach einem Jahr habe ich da jetzt auch vieles wieder vergessen. xD
      Ich finde das Klavierspielen auch echt cool. =D Vor Jahren habe ich mir da selber Stücke beigebracht, seit zwei Jahren habe ich jetzt auch Unterricht und ich liebe es immer noch. ♥
      Wenn du irgendwann gar nicht mehr in dein Zimmer kommst, weil es voll mit Büchern ist, reden wir nochmal darüber. xD Oder wenn du nichts mehr wiederfindest. Bis dahin freue ich mich auch über die ganzen Bücher. =)
      Werde ich machen. Im Moment ist es aber wirklich noch nicht viel und bevor ich das jemandem zeige und die Idee dann doch wieder verwerfe, warte ich lieber erst noch ein bisschen ab. =)

      Löschen