Mittwoch, 1. April 2015

Rückblick: März


Gefährliche Wünsche
Natalie Luca


After Passion
Anna Todd


Diesen Monat mochte ich diese zwei Bücher am meisten. Sowohl vom Cover, als auch vom Inhalt sind sie grundverschieden, aber sie haben gemeinsam, dass ich mit beiden viel Spaß hatte.







Dreh dich nicht um von Jennifer L. Armentrout (4/5)
Julia für immer von Stacey Jay (abgebrochen -> 1/5)
Fürsten der Dämonen von J.K. Bloom (3,5/5) *Meine Rezension*
Eve & Adam von Michael Grant und Katherine Applegate (1/5)
My Best Everything von Sarah Tomp (abgebrochen -> 1/5)
Gefährliche Wünsche von Natalie Luca (4,5/5) *Meine Rezension*
Thoughtless von S.C. Stephensen (2/5) *Meine Rezension*
Die heilige Johanna der Schlachthöfe von Bertolt Brecht (1/5)
After Passion von Anna Todd (4/5) *Meine Rezension*
Shift von Tanja Voosen (4/5)
Bitterzart von Gabrielle Zevin (2,5/5)

Durchschnitt: 2,6 Sterne

Diesen Monat schwankten meine Bücher ziemlich. Es waren relativ viele dabei, die ich nicht mocht, zwischendurch gab es aber immer mal wieder etwas Besseres zu lesen. Zu den abgebrochenen Büchern will ich gar nicht erst kommen. *sich schnell versteck*  Was mir auch auffällt, ist, dass ich kein einziges Mal 5 Sterne vergeben habe. Hmm... Insgesamt lässt sich wohl sagen, dass der März nicht mein bester Monat war, aber ich sehe es positiv: Ein Schulbuch (-> eines weniger, dass ich noch lesen muss) und ein paar schöne andere Bücher waren auch dabei!
Ach ja, außerdem habe ich diesen Monat ja mein allererstes Autoreninterview geführt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen