Samstag, 28. Februar 2015

Rückblick: Februar

Ich habe vor, meinen Blog in nächster Zeit ein wenig umzugestalten, angefangen bei meinen Monatsrückblicken oder den Büchern des Monats, wie sie bisher hießen. Entweder bin ich in letzter Zeit kritischer geworden oder ich hatte Pech bei meiner Buchauswahl, denn wenn mir vielleicht nur ein oder zwei Bücher wirklich gefallen haben, lohnt sich der Buch des Monats-Post nicht wirklich, finde ich. Ich werde diese zwar noch beibehalten, den Beitrag insgesamt aber ausweiten. Somit werde ich eine Liste anhängen mit allen Büchern, die ich in dem Monat gelesen habe, inklusive meiner Wertung. Vielleicht mache ich das später wieder anders, aber jetzt probiere ich es erstmal so aus. Außerdem werde ich versuchen, einige Neuerscheinungen aus dem kommenden vorzustellen, die auch euch vielleicht interessieren könnten.Vielleicht habt ihr bei meiner Rezension zu "Etta" schon das "R" vorne dran gesehen. Das kennzeichnet ab sofort eine Rezension, während "NE" für Neuerscheinungen steht.  =)


Und Newsticker aus. Das wars jetzt mit meiner Ankündigung. Hier kommen nun meine Februar-Bücher:


Throne of Glass 2
Kriegerin im Schatten
Sarah J. Maas







Nosferatu - Vom Vollmond geweckt
Barbara J. Zister




Wie man sieht, sind es diesen Monat zwei Stück gewesen und obwohl es gar nicht so viele waren, habe ich das Gefühl, ansonsten habe ich nur oder fast nur schlechte Bücher gelesen. Meine Erwartungen waren vermutlich einfach jedes Mal zu hoch (außer bei Throne of Glass und Nosferatu) und wurden enttäuscht, aber Die Auslese ist noch gar nicht so lange her und nun Panic und Das nachtblaue Kleid, das ich abgebrochen habe... Für mich, die ungern weniger als drei Sterne vergibt und das auch nur sehr selten tut, ist das schon etwas.


Verliebe dich nie in einen Rockstar
Teresa Sporrer

Ganz spontan habe ich gestern Abend noch ein weiteres Buch angefangen, dass ich ebenfalls zu meinen Monatshighlights zähle. Hey, wenn mich ein Buch die ganze Nacht wach hält, weil ich es nicht zur Seite legen kann, dann kann es doch gar nicht schlecht sein.☺










Carswell's Guide to Being Happy von Marissa Meyer (4/5)
Throne of Glass - Kriegerin im Schatten von Sarah J. Maas (5/5)
Hinter den Buchstaben von Felicitas Brandt (4/5)
Wanderer - Sand der Zeit von Amelie Murmann (4/5)
Fairest: Levana's Story von Marissa Meyer (4/5)
Panic - Wer Angst hat, ist raus! von Lauren Oliver (2/5) *Rezension*
Nosferatu - Vom Vollmond geweckt von Barbara J. Zister (5/5) *Rezension*
Lenz von Georg Büchner (4/5)
Das Feuermädchen von Martina Fussel (3/5)  *Rezension*
Eleanor & Park von Rainbow Rowell (3/5)
Etta and Otto and Russel and James von Emma Hooper (3,5/5) *Rezension*
Alia - Der magische Zirkel von C.M. Spoerri (4/5)
Das nachtblaue Kleid von Karen Foxlee (ca. bei der Hälfte abgebrochen -> 1/5)
Im Herzen der Vollmond von Natalie Luca (3/5)
Verliebe dich nie in einen Rockstar von Teresa Sporrer (4/5)


Durchschnitt: 3,6 Sterne

Hauptsächlich liegt das daran, das ich zu hohe Erwartungen hatte, wie gesagt, und die Bücher dann nicht an sie heran kommen konnten. Zwei (!) der Bücher sind sogar unterm Strich. Andererseits habe ich bisher noch keine Vergleichswerte. Ist 3,6 viel? Wenig? Ich bin gespannt, was nächsten Monat rauskommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen