Samstag, 16. April 2016

Leseabend bei reading tidbits



Tina von reading tidbits veranstaltet heute Abend wieder einen ihrer spontanen Leseabende. Hier findet ihr alle Informationen, falls ihr auch noch einsteigen wollt. =)



The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (Hitchhiker's Guide to the Galaxy, #1)19.46 Uhr: Dieses Mal bin ich wieder über Post und Twitter dabei. Ich steige jetzt erstmal mit The Hitchhiker's Guide to the Galaxy ein. Das habe ich mir ertauscht und nachdem es heute ankam, habe ich schon mal ein wenig rein gelesen und finde es richtig klasse. Mal schauen, vielleicht wechsel ich im Laufe des Abends noch zu einem meiner anderen angefangenen Bücher, aber jetzt habe ich ein Date mit Douglas Adams und starte gleich auf Seite 47 in den Leseabend. ^^

21.19 Uhr: Ich bin jetzt auf Seite 85 und habe jede Menge Spaß mit dem Buch. Vorhin habe ich bei Twitter ein Foto von einer Seite aus dem Buch geteilt, auf der man den Adams' Humor so richtig schön sehen kann. Moment, ich suche es kurz raus:


Ich komme ganz gut voran, da in meiner Ausgabe auch Vokabeln drin sind und teilweise waren da schon Seiten dabei, die zur Hälfte voller Vokabeln bestand. Vielleicht schaffe ich heute deshalb mehr als meine üblichen 100 Seiten. xD
Ich werde jetzt mal eine Runde durch die anderen Blogs drehen, dann lese ich gleich weiter. =)

22.24 Uhr: So viel zu gleich. xD Ich habe gerade meine Blogrunde beendet. Heute sind ja wieder echt Eingie mit Post dabei. =) Zwischendurch habe ich noch kurz gegessen und jetzt lese ich weiter, dieses Mal aber wirklich. ^^

00.03 Uhr: Ich habe bis jetzt 66 Seiten gelesen. Ja, ja, mal wieder von tausend Sachen ablenken lassen. ^^ Ich verabschiede mich hier schonmal für heute. Ich werde noch ein wenig weiterlesen, aber nur noch bei Twitter updaten. Die 100 Seiten will ich heute Abend auf jeden Fall noch knacken, das gehört für mich inzwischen zum Leseabend einfach dazu.

Kommentare:

  1. Die Bücher, die frisch einziehen sind aber auch immer am verlockendsten ;D Freut mich sehr, dass du dieses Mal auch mit Post dabei bist! Na hauen wir uns wieder die Nacht um die Ohren? ;D

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. ^^ Na klar, bin dabei. Ein paar Stunden gehen auf jeden Fall noch. ;-)

      Löschen
  2. HI
    noch jemand der auf Englisch lesen kann, ich kann es leider nicht, tue mir mit Englisch einfach viel viel viel zu schwer.
    Ich wünsch dir noh viel Lesefreude mit dienem Buch :) Ich hab erst 64 Seiten geschafft :( Aber irgendwie ist bei mir seitdem es dunkel ist, die Luft raus udn ich bin irgendwie müde.

    Aber ich werde mindestens auf 100 Seiten kommen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schade. Vielleicht wird das ja irgendwann noch mal mit dir und Englisch? ;-)
      Danke. Ich werde mich jetzt auf jeden Fall wieder dem Buch widmen und schauen, wie weit ich heute noch komme. =)

      Löschen
  3. Ich habe schon bei anderen gesehen, dass sie Bücher auf englisch lesen. Ich selbst kann mich immer nicht so motivieren. Aber klar - Reclam-Ausgaben sind da eigentlich mega praktisch. Warum habe ich da vorher nicht dran gedacht?! :D
    Viel Freude und gutes Vorankommen weiterhin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das könnte ja vielleicht wirklich klappen. xD Man muss eigentlich einfach anfangen, dann läuft das ganz von selbst irgendwann. Bei solchen Vokabellisten habe ich immer das Problem, dass ich entweder bei jedem dritten Wort schaue, auch wenn ich die Bedeutung eigentlich kenne, oder die einfach ignoriere. Deshalb lese ich sonst auch lieber "normal" auf Englisch.

      Löschen
  4. Hallo Julia
    Hallo Julia!
    Oh, cool, wie ich sehe, noch ein English-Reader! Ich lese auch so etwa jedes 4. Buch auf englisch. Ich halte mich dabei manchmal an die Regel, etwas möglichst in der Originalssprache zu lesen. Aber ich mach das konsequent nur bei englisch, obwohl es auch bei anderen Sprachen nicht schaden würde.
    Ich wünsch Dir noch viel Spass mit Deinem Buch!
    LG Tabea von Miss Booknerd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich achte da nicht so sehr darauf, aber gerade Bücher, die es noch nicht auf Deutsch gibt und Fortsetzungen lese ich inwischen meistens auf Englisch. Wieso warten? ^^

      Löschen
  5. Hallöchen ^^,

    ich wünschte manchmal ich würde mich mehr an englische Bücher trauen ^^ Ich habe aber immer Angst, dass ich nicht alles verstehe und das obwohl ich eigentlich nicht schlecht in englisch bin, soll das mal einer verstehen :D

    Ich wünschte dir aber noch ganz viel Spaß mit deinem Buch :)

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt du, was da hilft? Es einfach versuchen! Am besten mit etwas, das dich wirklich interessiert. Ich habe damals mit Clockwork Princess angefangen, weil ich keine Lust hatte, auf die Übersetzung zu warten. =)

      Löschen
  6. Hallo Julia,
    ah, also hast du einen "Klassiker" gelesen :) Ich muss gestehen, ich habe mit den Buch schon häufiger geliebäugelt, aber ich kenne bisher nur den Film, und mit dem konnte ich damals leider nichts anfangen. Daher bin ich mir nicht so sicher, ob das Buch was für mich wäre.
    Aber die Vokabelangabe finde ich ja niedlich :D to bother... süß :D Ist das also eine richtige Schulausgabe? Ich habe auch ein paar englische Reclam-Ausgaben, bei mir stehen aber keine Vokabeln drin^^
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Klassiker" ist relativ. Im Vorwort wird es als "Kultbuch" bezeichnet. ^^
      Anscheinend. Soweit ich weiß, müssten die Reclam-Bücher Vokabeln drin haben. Ich habe in der Schule auch nur die von Cornelsen gelesen. ^^

      Löschen